ANSMANN ENERGY - Ihr professioneller Partner für Lade -und Lichttechnik, Netzgeräte und technisches Zubehör

zurück zur Übersicht

Battery intelligence LOGO web

Assamstadt/München: Mit einer zum Patent angemeldeten Weltneuheit präsentiert sich die ANSMANN AG auf der weltgrößten Elektronik-Messe, der Electronica, in München. Hierbei handelt es sich um eine Lösung für Akkupacksysteme, welche um eine bidirektionale Bluetooth-Schnittstelle erweitert werden.

Sensible Li-Ion Akkus werden immer häufiger mit einem intelligenten Batteriemanagementsystem ausgestattet, um die Betriebssicherheit und Lebensdauer dieser Akkus zu maximieren. Diese Akkus werden in intelligenten Applikationen eingesetzt, in welchen sie mit dem Endgerät oder mit der Ladestation kommunizieren und Informationen wie Strom, Spannung, Restkapazität, Temperaturen, Ladezyklen etc. austauschen.

Durch das Anbinden eines Bluetoothmoduls eröffnen sich nun weitreichende Möglichkeiten für den Hersteller des Endproduktes und ebenso für die Endanwender. So ermöglicht die Integration des BT-Moduls im Akku, als zentrale Einheit einer batteriebetriebenen Anwendung, nicht nur Zugriff auf Daten und Parameter im Akku, sondern auch auf Informationen in der Endapplikation und im Ladegerät. Selbst z.B. Firmwareeinstellungen und Updates sind über die BT-Anbindung nun schnurlos ganz einfach möglich und die Abwicklung von Servicefällen wird zum Kinderspiel.

Battery intelligence Schema web

Selbstverständlich liefert ANSMANN auch eine entsprechende App, mit welcher alle relevanten Informationen aus dem Akku gelesen, angezeigt und ausgewertet oder, bei Bedarf, auch Zugriff auf Akku und Endgeräte ermöglicht werden. Über diese Anwendung lassen sich die Live-Daten aus dem Akku auch graphisch darstellen und loggen, um so z.B. Belastungsprofile zu fahren und zu sichern. Die App kann mit Zugriffsrechten bzw. Einschränkungen versehen werden, damit verschiedene Berechtigungsebenen realisiert werden können. Zudem lässt sich die Software in vorhandene Applikationen integrieren, um so die Vorteile des Systems in bereits am Markt befindliche Geräte zu adaptieren. Auf Wunsch kann die App aber auch komplett kundenspezifisch angeboten werden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dem Messestand der ANSMANN AG in Halle A2 Stand 274.